Tag der offenen Tür bei WeWeWe

Radio machen – das ist mehr als Musik abfahren und Nachrichten vorlesen. Dahinter steckt ausführliche Vorbereitung von Sendungen, journalistisches Denken und Wissen, Berichte von dort, wo was los ist, technische Raffinesse im Studio, ein komplexes IT-Netzwerk und eine Menge Herzblut. So zumindest sehen es die Radiomacher der Welle West Wetterau.

Interessierte können sich beim Tag der offenen Tür am Samstag, 22. April, von 10 bis 15 Uhr, im Sendezentrum am Kirchplatz 13 in Butzbach, 2. Stock, über den Sender und das Radiomachen informieren. Wie der Alltag in einer Radioredaktion und im Studio abläuft, zeigen die Vereinsmitglieder »live« an diesem Tag und nehmen ihre Besucher dabei auch gleich mit.

Außerhalb des Tages der offenen Tür treffen sich die Radiobegeisterten jeden Donnerstag ab 19.30 Uhr im Studio und freuen sich über Gäste. Schon mal reinhören und Bilder anschauen kann man auch auf der Internet-Seite unter www.irgendwasmitradio.de.

Tag der offenen Tür am Sa, 21. Mai 2016

Unser Studio und die Redaktion erstrahlen in neuem Glanz, denn der Großteil der Renovierung ist abgeschlossen. Deshalb laden wir alle Mitglieder, Freunde, Verwandte, unsere Hörer, Unterstützer und alle Interessierten ein zu unserem

Tag der offenen Tür
am Samstag, 21. Mai 2016, ab 10 Uhr
am Kirchplatz 13 in Butzbach.

An diesem Tag sind besonders auch alle eingeladen, die in diesem Jahr als neue Mitarbeiter einsteigen möchten und einfach mal schauen möchten, wie es bei uns so ist.
Also: Wer gerne mal im Radio zu hören sein möchte oder im Background des Veranstaltungsradios mitarbeiten möchten, ist herzlich willkommen.

Das Ende ist für 15 Uhr geplant.

Jetzt einsteigen! Die Vorbereitung für die Sendewoche 2015 beginnt …

Redaktionskonferenz

Redaktionskonferenz

Jeden Donnerstag treffen sich alle Radiomacher zur Redaktionskonferenz oder zum Training für die Sendewoche 2015 im September. Los geht es immer um 19.30 Uhr im Sendezentrum am Kirchplatz 13 (2. Stock). Auch wer nur als Gast einfach mal reinschauen will, ist herzlich eingeladen.

Auch an den kommenden Donnerstagen ist im Sendezentrum immer was los! Für alle, die 2015 wieder auf Sendung gehen wollen, ist die regelmäßige Beteiligung an Workshops und Trainings ein absolutes Muss.

Jetzt reinschauen: Tag der offenen (Studio-)Tür am 18. April

WEWEWE_MITGLIEDERWERBUNG_VISUAL_0001_RAMPENSAU

Rampensau gesucht! Übersetzt heißt das: Reporter, Moderator, Onlineredakteur, Musikentdecker, Techniker, IT-Begeisterte, Geldscheffler gesucht – alles Jobs, die es beim Radio zu entdecken und erledigen gilt. „Radiomachen“ ist vielseitig und es gibt für jeden Typ Mensch eine Aufgabe, die Spaß macht – egal, ob vorne an der „Rampe“, also am Mikrofon, oder hinter der Bühne, also off air.

Kommt vorbei, wenn ihr neugierig seid. Am Samstag, den 18. April, laden wir euch zum Tag der offenen (Studio-)Tür ein, damit jeder, der Interesse hat, hereinschauen und sich informieren kann. Von 10-15 Uhr kann man nicht nur die Redaktion und das Studio besichtigen, sondern das Radiogeschäft live erleben: Da sitzen die Moderatoren im Studio und sind auf Sendung, fahren Musik und Berichte ab und unterhalten sich mit den Gästen – wenn ihr Lust habt, auch am Mikrofon. Und wer will, kann euch dabei sogar im Webradio zuhören.

Mehr Infos gefällig? irgendwasmitradio.de