Über uns

WeWeWe steht für Welle West Wetterau. Wir waren nicht von Anfang an ein Ver­ein. Nach dem Erfolg im ers­ten Jahr (1999) hat­ten sich die Radio­ma­cher von Radio WeWeWe dazu ent­schlos­sen, einen gemein­nüt­zi­gen Ver­ein zu grün­den. Er trägt den den Namen »WeWeWe – Wel­le West Wet­terau« mit Zusatz e.V. und ist ein­ge­tra­gen beim Amts­ge­richt Friedberg.

Das Team im Studio
Grup­pen­bild 2016 – ein Teil der etwa 80 Mitglieder.

 

 

Jeder kann Radio machen mit Welle West Wetterau
Jeder kann Radio machen mit Wel­le West Wetterau

Wel­le West Wet­terau e.V. hat sich zur Auf­ga­be gemacht, min­des­tens ein­mal im Jahr ein soge­nann­tes Ver­an­stal­tungs­ra­dio durch­zu­füh­ren. Das bedeu­tet, Radio WeWeWe sen­det par­al­lel zu einer öffent­li­chen Ver­an­stal­tung ein loka­les Radio­pro­gramm. Die­se Mög­lich­keit bie­tet das Hes­si­sche Privatrundfunkgesetz.

Seit 1999 haben wir jedes Jahr zu einer bestimm­ten Ver­an­stal­tung eine Sen­de­wo­che durchgeführt.

Rund 80 Jugend­li­che und Erwach­se­ne machen jähr­lich bei WeWeWe mit und es wer­den immer mehr. Zu den Auf­ga­ben wäh­rend des Sen­de­be­trie­bes gehört neben der Arbeit als Mode­ra­to­rin oder Mode­ra­tor im Stu­dio aber auch die Bedie­nung der tech­ni­schen Gerä­te. Dane­ben ist auch ein stän­di­ger Hörer­ser­vice zur Beant­wor­tung von Hörerfra­gen eingerichtet.

Jahr Fre­quenz Ver­an­stal­tung
2017 87,8 Count­downs zum Refor­ma­ti­ons­tag des Evan­ge­li­schen Deka­nats Wetterau
2016 87,8 Inter­kul­tu­rel­le Wochen in der Wetterau
2015 87,8 Bad Nau­hei­mer Jugenstil­fes­ti­val und 66. Fried­ber­ger Herbstmarkt
2014 87,8 Inter­kul­tu­rel­le Wochen des Wetteraukreises
2013 87,8 Kul­tur­wo­che im Thea­ter Altes Hal­len­bad in Friedberg
2012 87,8 ›100 Jah­re OVAG – Die Par­ty‹ und 14. Hes­si­sches Lan­des­turn­fest in Friedberg
2011 99,8 Inter­kul­tu­rel­le Woche in der Wetterau
2010 99,8 Lan­des­gar­ten­schau in Bad Nauheim
2009 99,8 11. Open Air Kino in Butzbach
2008 99,8 10. Open Air Kino in Butzbach
2007 99,8 47. Hes­sen­tag in Butzbach
2006 99,8 go(o)d days/nights in Bad Nau­heim und Friedberg
2005 92,1 Wet­ter­au­er Kin­der- und Jugendfilmtage
2004 103,6 Evan­ge­li­sches Phil­ipps-Jahr der Hes­si­schen Evan­ge­li­schen Landeskirchen
2003 106,6 Inter­kul­tu­rel­le Woche des Wetteraukreises
2002 106,6 Woche der Begeg­nung im Evan­ge­li­schen Deka­nat Wetterau
2001 106,6 1. Butz­ba­cher Film­ta­ge: Sehn­sucht und Hoff­nung – Reli­gi­on im Film
2000 106,6 680. Katha­ri­nen­markt in Butzbach
1999 96,0 Musik- und Klein­kunst­ta­ge in Butzbach

Radio machen kos­tet viel Geld. Ein Groß­teil der Finan­zie­rung ist für den Betrieb des Sen­ders reser­viert. Es ist daher nötig neben den Mit­glieds­bei­trä­gen, um Unterst­züt­zung ande­rer Part­ner zu bit­ten. Das pas­siert einer­seits mit Mit­teln der Evan­ge­li­schen Kir­che, aber auch durch vie­le Spon­so­ren aus der Pri­vat­wirt­schaft. Trotz­dem bleibt unser Sen­der unab­hän­gig und wer­be­frei. Aber mit finan­zi­el­ler Unter­stüt­zung allein ist es nicht getan. Meh­re­re Tage Radio rund um die Uhr heißt vor allem auch gro­ßes Enga­ge­ment der vie­len Vereinsmitglieder.

Regio­nal Aktu­ell. Wel­le West Wet­terau e.V. hat sich auch zum Ziel gesetzt, den christ­li­chen Glau­ben und die Kir­che ins Gespräch zu brin­gen. Radio WeWeWe ist kein kir­chen­ei­ge­ner Sen­der, aber kirch­li­che The­men kom­men immer wie­der im Pro­gramm vor. Wei­ter­hin ver­steht sich WeWeWe auch als Ver­ein, der den ver­ant­wor­tungs­be­wuss­ten Umgang mit den Medi­en för­dern will. Sel­ber Radio zu gestal­ten, ver­mit­telt einen tie­fe­ren Ein­blick in das Medi­um Radio und kann zu einer kri­ti­sche­ren Sicht auf so man­che Nach­rich­ten­mel­dung füh­ren. Nicht zuletzt ist uns die Regio­na­li­tät unse­res Radi­os wich­tig. Wir wol­len die Kul­tur und das Leben in unse­rer Gegend durch unser Pro­gramm fördern.