Sonne scheint durch Felsöffnung

Osternacht-Meditation 2021

Pfar­rer Chris­toph Bau­mann und Mio­ra Gerull von der Evan­ge­li­schen Mar­kus­ge­mein­de Butz­bach haben eine Oster­nacht-Medi­ta­ti­on pro­du­ziert – gewis­ser­ma­ßen als Ersatz für den Got­tes­dienst am Oster­feu­er auf dem Kirch­platz, zu dem sonst am Oster­sonn­tag­mor­gen die Kir­chen­ge­mein­de einlädt. 

Mit Musik aus Tai­zé: »Im Dun­kel uns­rer Nacht« – und aus dem Evan­ge­li­schen Gesang­buch: »Christ ist erstan­den« (99) und »Er ist erstan­den, Hal­le­lu­ja!« (116).

Pro­du­ziert bei uns im Radio-WeWeWe-Stu­dio.
Auf­nah­me und Schnitt: Ste­fan Erbe. 

Bildnachweise für diese Seite
 Copyright
Sonne scheint durch FelsöffnungLicht scheint von außen durch einen Felsspalt Bruno van der Kraan unsplash
Jingle-Aufnahmen 2021-05-07 © Stefan Erbe