Bild Apfelküchlein mit Frischkäsetopping
Apfelküchlein mit Frischkäsetopping und Apfelweinschaum

Apfelküchlein zum Erntedankfest

Bild Apfelküchlein mit Frischkäsetopping
Apfel­küch­lein mit Frisch­kä­se­top­ping und Apfelweinschaum

Zum Ern­te­dank­fest haben Mode­ra­to­rin Sil­ke Scri­ba und ihre Mut­ter Uschi Rode­merk lecke­re Rezep­te gekocht, in denen wir das ver­wen­det haben, was die Wet­terau in die­ser Jah­res­zeit so her­gibt. Dar­un­ter auch die­se lecke­ren Apfel­küch­lein, die die guten Wet­ter­au­er Äpfel gleich in drei­er­lei Varia­tio­nen ver­ei­nen: als Apfel, Apfel­wein und Apfelschnaps.

Und so ein­fach waren sie gemacht:

Zuerst etwa einen hal­ben Apfel in Stü­cke schnei­den und in Apfel­schnaps mari­nie­ren (wir haben den von »Born in the Wet­terau« genom­men, weil er leicht süß-kara­mel­lig und aro­ma­tisch ist). Am bes­ten etwas mehr zum Mari­nie­ren ver­wen­den, denn der Schnaps wird noch gebraucht!

Am dar­auf­fol­gen­den Tag einen Rühr­ku­chenteig her­stel­len aus 150 gr Zucker, 150 gr But­ter (weiß auf­schla­gen, damit der Teig spä­ter fluffig wird!), 2 Eiern und 150 gr Mehl plus einem TL Back­pul­ver. Zum Schluss die Apfel­stück­chen unter­zie­hen. Bei ca. 170 Grad 12 Muf­fins dar­aus backen.

In der Zwi­schen­zeit 50 gr Zucker in 50 gr Was­ser auf­ko­chen, bis er auf­ge­löst ist, danach den Apfel­schnaps zuge­ben (nicht mehr kochen, damit der Alko­hol nicht verfliegt).

Nach ca. 15 Minu­ten Stäb­chen­pro­be machen, Muf­fins aus dem Ofen neh­men, wenn kein Teig mehr am Stäb­chen hän­gen bleibt. Die noch hei­ßen Muf­fins mit der Schnaps-Zucker­lö­sung tränken.

Wäh­rend dem Aus­küh­len 300–400 gr Frisch­kä­se mit ca. 3–4 EL Sah­ne, etwas gerie­be­ner Zitro­nen­scha­le und 30–40 gr Puder­zu­cker ver­rüh­ren. Frisch­kä­se­creme als Top­ping auf­set­zen und mit Kro­kant bestreuen.

Vor dem Ser­vie­ren 5 Eigelb mit 80 gr Zucker und 150 ml Apfel­wein heiß auf­schla­gen (bis auf 95 °C), bis die Crè­me dick gewor­den ist. Dann über eis­kal­tem Was­ser wie­der kalt schla­gen. Die Crè­me als Spie­gel auf einen Tel­ler set­zen und das Tört­chen daraufsetzen.

 

Bildnachweise für diese Seite
 Copyright
Anna Nicole Heinrich Peter Bongard EKD https://www.ekd.de/download-und-pressefotos-14531.htm
kuechengarten Weide