Der Nikolaus hat uns ein Geschenk gebracht

Also wir haben abso­lut kei­ne Zwei­fel, dass es den Niko­laus wirk­lich gibt. Denn er hat uns heu­te eine Über­ra­schung gebracht: die wahr­schein­lich süßes­ten Plätz­chen der Welt! 

Nor­ma­ler­wei­se wür­den wir alle in der Redak­ti­on zusam­men­kom­men und gemein­sam die Sen­dun­gen vor­be­rei­ten, wäh­rend die Mode­ra­to­rin­nen und Mode­ra­to­ren im Stu­dio auf Sen­dung sind – und natür­lich zwi­schen­durch ein hei­ßes Getränk und die lecke­ren Plätz­chen gemein­sam essen. 

In die­sem Jahr geht das alles nicht. Statt des­sen sind wir immer ein­zeln im Stu­dio und in der Redak­ti­on, die ande­ren von zuhau­se zuge­schal­tet. Trotz­dem macht es gro­ßen Spaß. Mit die­sen Grü­ßen vom Niko­laus noch viel mehr. 

Ganz herz­li­chen Dank, lie­ber Nikolaus! 

Bildnachweise für diese Seite
 Copyright
Gitarrist vor Publikum pexels pixabay