Der Steinfurther Rosenkorso

Audio

Den Steinfurther Rosenkorso 2018 hat Radio WeWeWe in Auszügen übertragen. Reporter vor Ort waren Stefan Erbe und Marco Pfeiffer. Die Technik betreuten Gregor Sauer und Tobias Saltenberger.

Rosenkorso 2018 mit Rosenkönigin Yaren I.
Foto: Dieter Pfeiffer

Rezeptor-Playlist vom 16.07.2018: „Am Ende“ mit Stefan Erbe

Interpret Titel
Heute ist unser letzter Sendetag, und deshalb hat dieser Rezeptor den Titel „Am Ende“. In der Musik geht es schließlich ziemlich oft um das Ende; um Abschied, aber auch um alles, was damit zusammenhängt: Erinnerungen, Wehmut und der Blick nach vorn. Und wer kein Ende findet, der bleibt die ganze Nacht wach …
Beck Up All Night

Just wanna stay up all night with you
There’s nothing that I wouldn’t rather do
I’ll keep it moving
Don’t wait for nothing now

Virginia Jetzt! Dieses Ende wird ein Anfang sein

Dieses Ende wird ein Anfang sein!
Wir werden ganz von vorn beginn‘!
Dieses Ende wird ein Anfang sein!
Wer immer verliert, muss irgendwann gewinn‘.

Die Website von „Virginia Jetzt!“ ist heute ein Erinnerungsalbum. Und während das Ende einer Band ja einen ziemlich klaren Endpunkt hat, ist das beim Ende der Welt ein bisschen schwieriger.
Keane To The End Of The Earth

In the old time
You’ll never be in and you get never get out
You learn from the family
You’ll never be in and you get never get out
To run to the end of the earth

Norah Jones Until The End

And through all the games we’ll both stay the same
As we’ve always been through the fat and the thin
Until the end

Die „Parcels“ sind 2015 von Australien nach Berlin gezogen und singen in ihrem Stück davon, wie es später ist, wenn wir älter sind.
Parcels Older

Older, we want closure
You’re holding on top when your life is on hold
Neither, I don’t, I don’t want to leave you alone
I’m talking my mind as I’m torn, on and on

Linkin Park Waiting For The End

Waiting for the end to come
Wishing I had strength to stand
This is not what I had planned
It’s out of my control

Joris Bis ans Ende der Welt

„Halt nicht fest an dem, was war“
Hast du immer gewollt.
Und lächelnd tu ich wiedermal
Genau das Gegenteil von dem, was du sagst.
Es ist schon lange her
Manchmal reden sie von dir
Doch ich singe ich dein Lied
Damit es dich weiter gibt.

The Psychedelic Furs Love My Way

Love my way, it’s a new road
I follow where my mind goes

Wer so alte Songs von 1982 hört, der tut das manchmal, weil er sich an alte Zeiten erinnert: an einen schönen Urlaub vielleicht, einen schönen Sommer oder eine alte Liebe. PeterLicht hat sich ziemlich viele (und manchmal etwas wirre) Gedanken gemacht, wie das ist mit den alten Geschichten, der alten Liebe, dem ganzen alten Zeug.
PeterLicht Dein Tag / Reise Geht Zurück An Den Anfang

Und dann dreht sich das Segel
Und ein neuer Wind kommt auf
Die Reise geht
Zurück an den Anfang
Und es blinkt in der Nacht
Ein heller, klarer Blick

Wo du jetzt bist
Und wo du jetzt schon nicht mehr warst
Wo du jetzt bist
Das möchte ich wissen, wissen, wissen, wissen, wissen

Calexico End of the World with You

Love in the age of the extremes
There’s nothing better that I’d rather do
Then to scatter all the myths
And walk to the start of the end of the world with you

Manchmal trennen sich Wege, wenn die gemeinsame Gegenwart nicht so erscheint, wie man früher wollte, dass die Zukunft wird, dann ist es manchmal das Richtige, einen Schlussstrich zu ziehen und auf verschiedenen Wegen weiterzugehen.
Effekt Der Sonne hinterher

Ich steige um auf ein mir unbekanntes Gleis
Ich lass mich fallen ins Abenteuer meines Lebens
Mein Puls steigt an
Kann nicht warten, muss jetzt starten
Die Stadt wird kleiner
Und ich fühl mich frei

M83 feat. Beck Time Wind

See the photograph
Are the pictures real?
Want the pictures to be real

Roosevelt hat ein ziemlich schönes Bild dafür gefunden, wie es sich anfühlt, wenn jemand geht, vielleicht zum letzten Mal in einer Beziehung …
Roosevelt Colours

Du gehst unter wie die Sonne
Geh, denn dein Herz hat gerade begonnen
Du fühlst es diesmal
Mit niemandem an deiner Seite
Du gehst unter wie die Sonne
Denn als du gegangen bist
Hast du die Farben mit dir genommen

Queen Dear Friends

So dear friends your love is gone
Only tears to dwell upon
I dare not say as the wind must blow
So a love is lost, a love is won

Musik aus dem Film „Call me by your name“, der eine wunderschöne Schlussszene hat, die völllig ohne Worte aber mit einem starken Bild auskommt und mit wunderschöner Musik. Wer den Film kennt, weiß, was alles darin steckt.
Sufjan Stevens Visions of Gideon

I have loved you for the last time
Is it a video? Is it a video?
I have touched you for the last time
Is it a video? Is it a video?

Rosen für Alle(s)! – Das Kochstudio

Für alle, denen unser Kochstudio zum Thema „Kochen mit Rosen“ gestern Lust auf Gerichte mit Rosen gemacht hat, hier die Rezepte in Kurzform zum Ausprobieren.

Als Basis für alle Gerichte braucht man Rosenmark bzw. Rosenpaste (gekauft oder selbst eingekocht).

Zum Selbermachen muss man duftende Rosenblüten (kleingeschnitten) mit weißem Zucker im Verhältnis 2:1 und etwas Wasser und Zitronensaft glasig garen, bis eine dickliche Masse entstanden ist. Diese hält sich im Kühlschrank zwei Monate, man kann sie aber auch einfrieren.

Welche Rosenblüten man nimmt, ist dabei Geschmackssache – wichtig ist, dass sie ungespritzt sind und duften. Rosenblüten schmecken später genau so, wie sie schmecken. Daher sollte man sich nach dem persönlichen Geschmack richten, ob einem der Duft gefällt. Rote Rosenblätter schmecken im Allgemeinen etwas herber als gelb/orange.

Rosen-Frischkäsebällchen

Eine Packung Frischkäse mit Rosenmark nach Belieben mischen, etwa ein bis zwei EL Paniermehl hinzugeben, damit die masse formbar wird. Dann mit frischem Thymian, frisch zerstoßenem Koriander, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit einem Löffel oder Eisportionierer Kugeln formen und diese in kleingeschnittenen Rosenblättern wälzen.

Dazu passen Salat und Baguette.

Rosen-Hühnchen

Hühnerbrüste waschen, mit einem scharfen Messer Taschen einschneiden. Diese mit frischem Zitronensaft ausreiben, dann mit Rosenmark füllen. Mit Zahnstochern o.ä. verschließen und Hühnerbrüste kurz anbraten. Dann mit dem entstandenen Bratsud in eine Auflaufform geben, mit einer leichten Tomatensauce übergießen, im Ofen zu Ende garen.

Rosen-Tiramisu

Eine Form mit Löffelbisquits auslegen, diese mit verdünntem Rosensirup oder Rosenlikör übergießen (gibt es auch zu kaufen).

4 Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb mit 3 EL Zucker zu einer hellcremigen Masse aufschlagen und 500 gr Mascarpone unterrühren. Dann das Eiweiß unterheben. Die Masse kann statt mit normalem Zucker auch mit Rosenzucker aufgeschlagen werden.

Auf den Löffelbisquits verteilt man nur Marmelade (entweder Rosenmarmelade oder, falls der Rosengeschmack zu intensiv werden sollte, eine andere rote Beerensorte). Danach gießt man die Creme darüber und lässt das Ganze am besten über Nacht im Kühlschrank ziehen. Garniert wird die Creme vor dem Servieren zum Beispiel mit Rosenzucker oder Kakaopulver.

Eine super Variante für alle, die keinen Kaffee mögen!