Beim CopaKabaNoga-Festival: Rodgau Monotones live in Friedberg

Audio

Highlight und Abschluss des CopaKabaNoga-Festivals im Rahmen des Friedberger Stadtfests „Wir feiern Friedberg“: der Auftritt der Kultband „Rodgau Monotones“ am Elvis-Presley-Platz in Friedberg. Hunderte begeisterte Fans feierten die hessischen Musiker, die dem Publikum mit ihren Klassikern „Erbarme! Zu spät, die Hesse komme“ oder „Ei gude, wie?“ einheizten – und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn bei Temperaturen von weit über 30°C mussten Publikum und Musiker an ihre Grenzen gehen.

Den Werdegang der Rodgau Monotones bringt uns Serafina Klös näher:

 

Nach dem Konzert sprach WeWeWe-Reporter Stefan Erbe mit Peter „Osti“ Osterwold:

Beim CopaKabaNoga-Festival: Ian Browne Band

Stefan Erbe und Marco Pfeiffer im Interview mit Ian Browne - Frontman der Ian Browne Band.

Stefan Erbe und Marco Pfeiffer im Interview mit Ian Browne – Frontman der Ian Browne Band.

 

Das CopaKabaNoga-Festival war wieder ein Besuchermagnet. Am Stadtkirchenplatz in Friedberg gastierte die Ian Browne Band. Namensgeber Ian Browne stand unseren Reportern gemeinsam mit seinem Sohn Jason Browne Rede und Antwort.

Ein Beitrag von Stefan Erbe.

 

 

Wir feiern Friedberg – die Eröffnung!

Audio

Tolles Wetter und gute Stimmung bei „Wir feiern Friedberg“. Vom 28.-30.6. bot das Stadtfest den Rahmen für gleich mehrere Veranstaltungen in der Kreisstadt. Mit dem Copa-Kaba-Noga-Festival boten Friedberger Gastwirte Live-Musik auf zwei Bühnen, die Werbegemeinschaft „Friedberg hat’s“ organisierte bei „Friedberg Frühstück“ die längste Frühstückstafel der Wetterau. Und sportlich konnten mit den Iron Kids und der Durchfahrt der Athleten beim Iron Man Frankfurt Akzente gesetzt werden.

Zur Eröffnung der dreitägigen Veranstaltung lobte Bürgermeister Dirk Antkowiak die gute Zusammenarbeit der Organisatoren.

Ein Beitrag von Stefan Erbe.