Auf Sendung während Corona: Pilotsendung von Fr, 10.04.2020

Audio

Damit hätten wir nicht gerechnet: Obwohl wir nur ein paar Freunden und Bekannten Bescheid gesagt hatten, dass wir „während Corona“ am Freitagabend für zwei Stunden live im Webradio auf Sendung gehen, haben richtig viele Leute eingeschaltet und sich an der Sendung beteiligt. Elf Leute aus dem WeWeWe-Team haben zusammen die Sendung moderiert, zehn davon aus dem Homeoffice, einer im Studio.

In der Sendung haben wir darüber geplaudert, was alle gerade eigentlich so machen während des Corona-Shutdowns. Vieles fällt aus, was mindestens schade ist, für manche aber auch dramastisch. Was ist anders geworden bei Euch? Was nervt? Was ist aber auch positiv? Diese Fragen gingen in die Runde des Radioteams aber auch an die Hörer. Spontan haben Anna und Sabine die (06033) 895 16 5 angerufen und sich an der Diskussion beteiligt.

Weil’s so gut lief, machen wir das ab jetzt jede Woche: Immer freitags von 19 bis 21 Uhr gehen wir live auf Sendung. In der restlichen Zeit gibt’s den WeWeWe-typischen Musikmix: aktuelle Hits, gute Indie-Mukke und Songs von Bands aus der Region.

Die Sendung zum Nachhören (ohne Musik):