PM: Radio WeWeWe geht auf Sendung – von zu Hause aus

Butzbacher Radiomacher starten freitagabendliche Live-Sendung im Webradio

Leeres Radio WeWeWe Studio

Derzeit ist das Studio der „Welle West Wetterau“ verwaist, doch die Mitglieder gehen von zuhause aus auf Sendung. Freitags abends, Mitmachen erwünscht!

Auch die Mitglieder der Welle West Wetterau bleiben zu Hause – geschuldet den aktuellen Kontaktbeschränkungen, die mit der Eindämmumg von COVID-19 einhergehen. Besonders traurig für den Butzbacher Verein, denn eigentlich steckten die Radiomacher nun mitten in ihrer Vorbereitungsphase zur nächsten Sendewoche, die zum Rosenfest in Steinfurth im Juli stattfinden sollte. Da auch dieses nun abgesagt ist, entfällt – zumindest vorerst – auch die diesjährige Sendewoche, mit ungewissem Ausgang, wann und zu welcher Veranstaltung diese nachgeholt werden könnte.

Dies ist aber kein Grund, die Vereinstätigkeit einzustellen, denn die Radiomacher brauchen für ihre Tätigkeit nun zunächst mal nicht mehr als ihre Stimme und die nötige technische Ausrüstung, um zumindest im Webradio „on air“ zu gehen. Nach einer erfolgreichen Testsendung in der vergangenen Woche haben sie nun beschlossen, möglichst regelmäßig freitagabends zu hören zu sein, mit Talkrunden und teilweise regionaler Musik. Es soll in den nächsten Wochen natürlich zum einen um die aktuelle Situation in der Wetterau gehen, im Leben der Radiomacher und ihrer telefonischen Gäste. Zum anderen um alles darüber hinaus, was die Menschen bewegt. Alle Mitwirkenden werden von daheim aus ins Radiostudio geschaltet, wo ein Techniker alles zusammenführt und ins Webradio einspeist.

Die Sendung läuft ab diesen Freitag, den 17. April, vorerst von 19 bis 21 Uhr. Sie trägt den Titel „895165“ – die Telefonnummer von Radio Welle West Wetterau und gleichzeitig Nummer für WhattsApp-Nachrichten, natürlich mit der Vorwahl 06033 für Butzbach dazu. Und wie der Titel schon sagt: Anrufer sind jederzeit willkommen, die Moderatoren wollen mit den Hörern ins Gespräch kommen.

Zu hören ist die Sendung im Internet unter www.radio-wewewe.de. Gleich auf der Startseite findet man den Link zum Webradio. Hier läuft übrigens auch jenseits vom Live-Programm rund um die Uhr ein Musikmix aus den Favoriten der Radiomacher, auch von regionalen Bands.